14.10.19 Strandtag in Agay

Heute ist wahrscheinlich der letzte richtig warme Tag in diesem Urlaub. Ab morgen soll es regnen und dann brechen wir schon wieder auf Richtung Norden.

Wir verlassen Cassis und fahren nach Agay, einer niedlichen Bucht mit einem noch niedlicheren Campinplatz direkt am Strand.

Von Wohnmobil aus braucht man nur den Weg weiter zu gehen und steht mitten im Sand.

Der Strand ist toll und wir verbringen den ganzen Nachmittag dort. Warum Josefine allerdings bei 27 Grad Schneemänner malt, ist nicht so ganz klar.

Schnorcheln kann man auch. Es gibt viele Fische, an die man ziemlich nah herankommt. Total schön!

Irgendwann wird es doch kühl und wir gehen zurück und unter die warme Dusche.

Am Campingplatz gibt es auch ein italienisches Restaurant mit tollem Blick aufs Meer. Da gehen wir zum Sonnenuntergang hin. Herrlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*