2./3. Juni – Unser Wochenende in Bildern

Hier ist unser Wochenende in Bildern. Es ist schon Juni! Irgendwie komme ich dieses Jahr gar nicht richtig mit. Ich bin gedanklich noch im März oder so. Seit Anfang Februar haben wir fast durchgehend Sonne, erst in Australien und danach auch hier. Vielleicht ist deshalb mein Zeitgefühl so durcheinander. Nichtsdestotrotz hatten wir ein schönes und irgendwie typisches Wochenende zuhause. Seht selbst:

Heute regnet es seit langem mal wieder.

In der zukünftigen Schule der Prinzessin ist Flohmarkt.

Wir erstehen Diskokugeln,

machen beim Dosenwerfen mit

und essen Popcorn. Das Popcorn wird mit Kokosöl gemacht. Das ist total lecker und ich beschließe, dass wir am Sonntag auch Kokos-Popcorn machen!

Die Prinzessin lässt sich auch schminken.

Zum Mittagessen gibt es heute Haferbrei mit Bananen und Erdbeeren. Das schmeckt uns so gut, dass der Topf ruckzuck leer ist.

Am Nachmittag macht jeder sein eigenes Ding.

Der Lieblingsmann ist mal wieder den ganzen Tag mit Spare Ribs beschäftigt. Nebenbei räumt er unser Müllzimmer auf und verkauft Kram. Die Prinzessin macht Bügelperlen.

Der Prinz macht mit seinem Freund die Wohnanlage unsicher.

Und ich räume auf und lese ein bisschen.

Abends kommen Freunde zum Essen, die unbedingt Torstens Rippchen testen wollten. Es ist ein schöner Abend und wir sind erst nach Mitternacht im Bett.

Der Sonntag beginnt mit Disko im Bett.

Ich gehe schon wieder mit dem Prinzen auf den Flohmarkt. Die Prinzessin macht in der Zeit ihren eigenen Flohmarkt.

Die Ameisen werden beobachtetund Bäume beklettert.

Ich bekomme ein Sandeis.

Die Kinderwaschanlage ist der Hit des Nachmittags.

Danach versammeln sich alle Kindee bei uns auf der Terrasse. Zur Stärkung gibt es Popcorn und Obst.

Bei der Explosivzeit spielen wir Mausefalle und „Ich-sehe-was-was-du-nicht-siehst“.

Und natürlich darf auch die Fernsehzeit zum Abschluss nicht fehlen.

Weitere Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*