16./17.6. – Unser Wochenende in Bildern

Ich bin es irgendwie nicht so richtig gewohnt, in Alltagssitustionen viele Bilder zu machen. Sollte ich aber, wenn ich beim Wochenende in Bildern mitmachen möchte. Oft vergesse ich das aber einfach. Naja. Ein paar Bilder habe ich zumindest von Samstag. Heute habe ich dann drauf geachtet, da gibt es ein paar mehr Bilder.

Unser Obstkorb nach dem Samstagseinkauf. Der Erfahrung nach ist davon Sonntag abend nicht mehr viel übrig.

Ich habe vom Lieblingsmann einen Frangipani-Baum bekommen. Den hat er Samstag früh eingepflanzt. Ich habe mich in Australien in diese Blüten verliebt und freue mich wie Bolle über dieses vorzeitige Geburtstagsgeschenk!

Dieser kleine Roboter war die Ausbeute des Flohmarkts am Vormittag. Er heißt Robottani und wohnt jetzt bei der Prinzessin.

Mittags übt die Prinzessin mit dem iPad das Uhrzeitlesen. Der Prinz ist nicht fit und schläft.

Deshalb gehe ich auch am Nachmittag mit der Prinzessin alleine zu der Geburtstagsfeier meiner Freundin.

In der Zwischenzeit bereitet der Lieblingsmann das Essen für Sonntag vor: Pulled Pork, das 20 Stunden auf dem Grill schmoren wird. Abends haben wir kinderfrei und gehen ins Musical Fame. Das hatte der Lieblingsmann mir zu Weihnachten geschenkt. Es war eine großartige Aufführung im First Stage Theater. Ich liebe dieses kleine, tolle Theater.

Nach der Aufführung steht der Eiswagen vor dem Theater. Wie praktisch! Und der Lieblingsmann schenkt mir seine Waffel 😍

Der Sonntag beginnt mit einer Fütterung unserer plüschigen Hausbewohner. Und wo geht das am Besten? Natürlich im Elternbett. Der Prinz muss inhalieren. Das kombinieren wir mit einem Hörspiel, das auch die Prinzessin mag.

Dann gibt es endlich Kaffee!

Das Fleisch war die ganze Nacht auf dem Grill. Ob sich der Aufwand lohnt? Dazu weiter unten mehr.

Nachmittags kommen Freunde zur WM-Party. Ich mag zwar kein Fußball, aber die soziale Komponente daran ist ok. Vorher kann ich noch etwas die Ruhe vor dem Sturm genießen. Papa und die Prinzessin nutzen die Zeit zum Kuscheln. Es gibt vor Ankunft unserer Freunde noch ein kleines Drama, der WM-Haarreif der Prinzessin ist verschwunden. Zum Glück habe ich ja eine Nähmaschine und improvisiere auf die Schnelle. Nicht schön, aber selten. Dann ist der Besuch da. Alle sind in WM-Verkleidung gekommen. Vor dem Spiel gibt es Muffins auf der Terrasse.

Dann geht das Spiel los. Noch sind die Kinder ganz gebannt. Die Konzentration hält allerdings nicht lange an.

In der Halbzeitpause gibt es dann endlich die Pulled Pork Burger. Vor allem die selbstgebackenen Brötchen sind der Kracher. Lecker!

Nach dem Spiel ist nicht mehr viel übrig von meiner Deutschland-Schminke. Passt ja zum Ergebnis.

Das abendliche Fernsehen fällt wegen WM-Fernsehen heute aus. Aber Exklusivzeit sitzt noch drin. Dann gehen wir ins Bett.

Wie war Euer Wochenende? Lust auf mehr Wochenenden in Bildern? Schaut bei Geborgen Wachsen vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*